Hirschbergcup 2019

Oktober 11, 2019 Peter Schlaifer

Am Samstag 12.10. findet der Hirschbergcup statt. Das Wetter ist super, daher wollen wir uns die Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Da am Wochenende auch das Jochpass-Memorial Rennen ist, und daher der Jochpass gesperrt ist, ist der Ablauf etwas anders als bisher.

Treffpunkt für einen Transport zur Klankalpe ist um 11 Uhr bei der Metzgerei Koller oder um kurz nach elf an der Nusche (Straße zum Gailenberg, Abzweig zur Klankalpe bzw. Hirschberg). Von dort zu Fuß zum Spieser Startplatz.

Wer direkt zum Spieser laufen will kann das natürlich auch gerne machen. Treffpunkt am Spieser Startplatz so ca. 12:30-13:00 Uhr.

Hier noch die Aufgabenstellung:Gestartet wird am Spießer, danach Flug in Richtung Imne, dort Sandsackabwurf in Kreis, weiterflug um den Wendepunkt um neben dem „Imne-Kreuz“ einen Touch&Go zu meistern. Jetzt heist es im gemütlichen Gleitflug zur Wasserreserve zu fliegen um dort im Kreis ohne Blessuren zu landen.

Gestartet wird am Spießer, danach Flug in Richtung Imne, dort Sandsackabwurf in Kreis, weiterflug um den Wendepunkt um neben dem „Imne-Kreuz“ einen Touch&Go zu meistern. Jetzt heist es im gemütlichen Gleitflug zur Wasserreserve zu fliegen um dort im Kreis ohne Blessuren zu landen.

So einfach kann ein Gleitschirmwettbewerb sein. 😉

Mittmachen können wie immer auch „Nichtmitglieder“, der Wanderpokal wird aber nur an Mitglieder vergeben.

Die Siegerehrung findet anschließend im Cafe Polite statt.

Die Vorstandschaft freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer und auf einen unfallfreien Geschicklichkeitswettbewerb.

Gruß

Peter Schlaifer

(Schriftführer Ostrachtaler Gleitschirmflieger)